Herzlich Willkommen beim Kreisverband
der FDP im Saarpfalz-Kreis!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der FDP. Freiheit, Gerechtigkeit und eine demokratische Weltanschauung sind unsere Leitmotive. Diese Leitmotive setzen wir für die Bürgerinnen und Bürger des Saarpfalzkreises im Rahmen einer liberalen, engagierten und zukunftsweisenden Politik um.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen den Kreisverband Saarpfalz der FDP vorstellen. Sie finden Informationen über unsere politische Arbeit, unser Programm und die Menschen, die sich für Sie einsetzen.

Für Fragen, Anregungen oder Kritik stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Unser Ziel ist es, im intensiven Dialog mit Ihnen Politik für die Bürgerinnen und Bürger des Saarpfalz-Kreises umzusetzen.

Herzliche Grüße
Marcel Mucker
Kreisvorsitzender

FDP Kreisverband Saarpfalz

Marcel Mucker
Vorsitzender der FDP Saarpfalz

Aus den sozialen Medien

FDP Kreisverband Saarpfalz


Marcel Mucker bleibt für weitere zwei Jahre Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Saarpfalz. Dies ergaben die Neuwahlen beim jüngsten Kreisparteitag in Homburg. Als Stellvertreter wurden Karin Seyfert und Ralf Armbrüster bestätigt. Neu in den Vorstand rückte Konstantin Franke als stellvertretender Vorsitzender. Wolfgang Krauß bleibt Schatzmeister. Heike Dimmig-Dersch wurde zur Schriftführerin gewählt.
Beisitzer sind Olaf Eisenbeis, Roland Bies, Carsten Seyfert, Karl-Heinz Wolf, Petra Tkotz, Gustel Schwab und Mischa Dippelhofer.

Bei der Eröffnung der Veranstaltung im Hotel Stadt Homburg standen die jüngsten Ereignisse der Ministerwahl in Thüringen im Mittelpunkt der Rede des Vorsitzenden Marcel Mucker.

FDP Kreisverband Saarpfalz


FDP Kreisverband Saarpfalz


FDP Kreisverband Saarpfalz


Marcel Mucker als Kreisvorsitzender in seinem Amt bestätigt.

FDP Kreisverband Saarpfalz


Danke aus dem Saarpfalzkreis

FDP Kreisverband Saarpfalz


Immer wieder gibt es für Handwerksfirmen, Kaufleute, andere Freiberufler und Selbstständige aus dem Saarpfalzkreis bürokratische Hürden, die verhindern, dass kurzfristig Leistungen über die Grenze nach Frankreich erbracht werden können. Seit Anfang 2019 benötigt jeder, der beruflich – auch wenn es sich zB um eine Fortbildung handelt – eine A1 Bescheinigung!

Die FDP Saar fordert bürokratische Erleichterungen bei Entsendungen
Die FDP Saar fordert die Landesregierung auf, sich für bürokratische Erleichterungen bei Entsendungen und die Errichtung eines Onlinemeldesystems nach luxemburgischen Vorbild einzusetzen. Speziell bei Kurzzeitentsendungen sollte zudem eine Ausweitung der Ausnahmeregelungen auf 14 Tage erfolgen.
Dazu Joachim Geiger, arbeitspolitischer Sprecher der FDP-Saar:
„Zu den Errungenschaften der EU gehört neben dem Binnenmarkt vor allem auch die Arbeitnehmerfreizügigkeit. Die Beantragung dieser Bescheinigung, die Schwarzarbeit verhindern soll, dauert jedoch mehrere Tage und macht somit spontane Dienstreisen ins Ausland nahezu unmöglich, weswegen Ausnahmeregelungen bei Kurzzeitentsendungen wichtig wären. Für Unternehmen stellt die A1-Bescheinigung ein großes bürokratisches Ärgernis dar, das die Arbeitsabläufe teilweise erheblich behindert. Eine Onlineplattform, wie sie bereits in Luxemburg existiert, wäre eine große Erleichterung für die Betriebe. Die Landesregierung und die saarländischen Bundesminister sollten sich auch in Frankreich für eine solche Plattform einsetzen, um die Wertschöpfung in der Großregion zu erhalten“.

FDP Kreisverband Saarpfalz


Am Donnerstag gibt es hierzu eine Diskussion bei der FDP Stadtratsfraktion Homburg

Unser Vorstand

Marcel_Mucker_768x608

Marcel Mucker
Vorsitzender

Karin-Seyfert

Karin Seyfert
Stellv. Vorsitzende

Ralf Armbrüster
Stellv. Vorsitzender

Wolfgang Krauß
Schatzmeister

Beisitzer:

  • Karl-Friedrich Altenkirch, Ortsverband Mandelbachtal
  • Roland Bies, Ortsverband Blieskastel
  • Bernhard Kraus, Ortsverband Blieskastel
  • Andreas Schäfer, Ortsverband Blieskastel
  • Gustl Schwaab, Ortsverband Homburg
  • Carsten Seyfert, Ortsverband Homburg
  • Petra Tkotz, Ortsverband Bexbach

Ebenfalls im Kreisvorstand vertreten sind:

  • Der Kreisvorsitzende der Julis oder dessen Stellvertreter
  • Der Vorsitzende oder Stellvertreter der Kreistagsfraktion

Delegierte zum Landesparteitag:

Marcel Mucker, Karin Seyfert, Roland Bies, Charlotte Fritz, Andreas Gaa, Martina Kirsch, Wolfgang Kraus, Heike Dimmig Dersch, Petra Rittmann-Schneider, Petra Tkotz, Andreas Schäfer, Bernhard Kraus

Ersatzdelegierte: Karl Heinz Wolf, Karl-Friedrich Altenkirch, Ralf Armbrüster, Ingeborg Kunz, Vincenzo Rizzo, Gustl Schwab, Christof Dersch, Carsten Seyfert

Delegierte zum Landeshauptausschuss:

Andreas Gaa,  Marcel Mucker, Karin Seyfert, Wolfgang Krauß

Ersatzdelegierte: Ralf Armbrüster,  Charlotte Fritz, Gustl Schwab, Bernhard Kraus

Kontakt

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht, denn Politik lebt vom Mitmachen.
(wenn Sie einen Rückruf wünschen, melden wir uns gerne telefonisch bei Ihnen)

Menü schließen